Unsere Weiterbildungen

 

Alle der folgenden Fortbildungen können bundesweit als Inhouse- Schulungen oder in Weiterbildungs- und Berufsbildungseinrichtungen durchgeführt werden. Genaue inhaltliche Absprachen sind selbstverständlich. Weitere Themen und Ideen fragen sie einfach an...Kontakt

Qualitätsmanagement

+++Aktuell+++

 

Schulungen zu neuen Qualitätsbeurteilungen von vollstationären/ ambulanten Pflegeeinrichtungen! gemäß § 113b Absatz 4 Satz 2 Nr. 1 SGB XI / gemäß § 113b Absatz 4 Satz 2 Nr. 3 SGB XI 

  • Konzept der externen Qualitätsbeurteilung
  •  
  • Entbürokratisierte Pflegedokumentation-SIS (C) 
  • Begutachtungsverfahren zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit
  • Qualitätsrichtlinien ambulant- Abrechnungsprüfung
  • Qualitätsprüfungen richtig vorbereiten- Fokus Fachgespräch
  • Beschwerdemanagement im Pflegesektor-richtiger Umgang will gelernt sein
  • Expertenstandards und ihre Implementierung
  • Pflegevisiten und Fallbesprechungen anwenden
  • Qualitätshandbuch erstellen und evaluieren
  • Qualitätsmanagement in der generalistischen Pflegeausbildung (Ausbildungskonzept/ Ausbildungplan)

Krankheitsbilder

  • Burn-out Syndrom im Pflegealltag begegnen
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Morbus Korsakow
  • Morbus Parkinson
  • Depressionen
  • Angststörungen und Wahn
  • Demenz
  • Abhängigkeit und Sucht
  • uvm. 

Pflege und Behandlungspflege

  • Arzneimittellehre und Medikamentenmanagement- Kirstin Göttel (2018): Medikamentenmanagement in der ambulanten und stationären Altenpflege, Springer- Verlag
  •  
  • Allgemeine Krankenbeobachtung
  • Expertenstandards in ihrer praktischen Umsetzung
  • Grundpflege und Behandlungspflege ( LG 1) für Pflegeassistenten
  • Ernährungsmanagement
  • Wundmanagement/Wunddokumentation
  • Wundversorgung
  • Pflegeberichte richtig schreiben
  • Hygienemanagement
  • Pflegerische Herausforderungen bei Schluckstörungen
  • Basale Stimulation in die Praxis umsetzen
  • Injektionen
  • Prophylaxen in der Pflege richtig anwenden

...auch interessant

  • Aggressionen und Gewalt in der Pflege
  • Demenzgerechte Kommunikation
  • Ekel in der Pflege-Ein Tabuthema?
  • Biografiearbeit
  • Problemfeld Alterssuizid und Altersdepressionen
  • Sterben-Tod und Trauer
  • Palliative Pflege bei Demenz
  • Anleiten und Beraten von Angehörigen
    Stressprävention im Pflegealltag

  •  

  • Pädagogische Zusatzschulungen für Praxisanleiter (Generalistische Pflegeausbildung)

  • Anleitungen von Auszubildenden praxisnah gestalten-
  • Der Ausbildungsplan
  • Auszubildende motivieren und integrieren
  • Umgang mit "schwierigen" Auszubildenden
  • Erstellen von Ausbildungskonzepten
  • Erstellung von Lernaufgaben und Lernsituationen

Refresher-Kurse Betreuungskraft

Für Personen, welche die Weiterbildung zur Betreuungskraft § 43b SGB XI absolviert haben und nun die 16stündige jährliche Weiterbildung nachweisen möchten. 

 

Mögliche Inhalte in Absprache und Modulaufbau: 

  • Basale Stimulation
  • Demenzgerechte Kommunikation
  • Biografiearbeit
  • Neue Ideen zum kreativen Gestalten
  • Palliative Pflege bei Demenz
  • Umgang mit Gewalt und Aggressionen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegebildung4u